Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland
Zufriedenheitsgarantie
Bezahlung per Rechnung, PayPal & Kreditkarte möglich

Querbinder und Hemd farblich kombinieren

Servus Ihr Querbinderverliebten! <3 Nachdem ich immer wieder Anfragen bekomme, wie Man(n) den Querbinder und Hemd farblich kombinieren kann, nehme ich das als Anlass darüber zu schreiben, sodass ich dir vielleicht helfen kann.

Wie man Querbinder und Hemd farblich richtig kombinieren kann, erfährst du hier!

 

Zuerst muss ich allerdings erst mal sagen, dass es garnicht so einfach ist, diese Frage zu beantworten. Es ist nämlich so, dass Farben eben nicht gleich Farben sind. Wenn ich sage rosa, dann verstehen viele darunter vielleicht pink. Oder wenn ich sage kariert, dann ist kariert eben nicht gleich kariert. Oder: Farbkombinationen die man sich erstmal nicht vorstellen kann, können trotzdem funktionieren. Je nach Muster und entsprechender Farbwahl eben. An diesem Punkt muss ich sagen, dass man das einfach ausprobieren und sozusagen etwas "spielen" muss. :-)

Sind die Unterschiede immens groß, muss man das eben immer selbst abwägen (abhängig vom eigenen Geschmack & Stil). Zur Not müsst ihr eben eure Frau/ Freundin fragen, wenn ihr euch unsicher seid. Oder vielleicht auch die Mutter. ;-)

Was ich aber für euch tun kann ist, dass ich euch Farbbeispiele und Anregungen gebe, wie ihr Fliegen mit dem Hemden kombiniert. Aber zuerst möchte ich euch ein paar Grundsätze beibringen. Zwar ist das nicht ganz 100%ig das Thema, dennoch finde ich, das es hier her gehört, schließlich geht es ja um das Thema Farbkombinationen.

 

Also fangen wir mal ganz leicht an:

  • einen weißen QB trägt man zum Frack
  • einen schwarzen QB trägt man zum Smoking
  • QB sollten dunkler als das Hemd sein
  • hat man einen QB der vom Muster her "ruhig" ist, darf man ein "unruhiges" Hemd z.B. Karomuster oder mit Streifenmuster dazu anziehen
  • natürlich verhält es sich auch so umgekehrt. Hat der QB ein wildes Muster, braucht man ein schlichtes Hemd. Sonst heben sich die Wirkungen auf oder man sieht aus wie ein Clown!
  • wenn der QB nicht so "edel" ist (wie z.B. aus Seide), ist der Fantasie (fast) keine Grenzen gesetzt

 

Ich denke, dass es erst mal am wichtigsten ist zu klären, zu welchem Anlass man eine Fliege tragen möchte.

  • gehobene Festlichkeiten, Oper, Bankett, Galas, Theater
  • formelle Festlichkeiten, Jubiläen, Geburtstage, Firmenfeiern
  • im Alltag zum Date, Club, Konzert, Café, Restaurant, Spaziergang
  • Bei gehobenen Festlichkeiten, wie z.B. einer Oper trägt man einen Smoking
  • bei formellen Festlichkeiten, wie z.B. einem Geburtstag darf man durchaus auch eine fröhlich farbene Fliege tragen und sehr warscheinlich ist das auch gewünscht
  • im Alltag hingegen darf man tragen, was man möchte und somit, das was seinem Stil entspricht

Was ich damit sagen möchte ich, dass es ein großer Fauxpas wäre, wenn man zur Oper geht und dann mit einem gelben QB auftaucht, nur weil es einem so gut gefällt. Also da muss ich ganz klar sagen, dass das natürlich NICHT geht! In dem Fall muss man sich an den Dresscode halten!

 

Ich werde euch nun immer wieder Bilder und Beispiele geben, damit ihr versteht was ich meine. Wie schon gesagt, wenn ich sage rosa meinen die meisten vielleicht pink und karo ist nicht gleich karo. =)

Nachdem ich mich die letzten Wochen intensiv mit der Frage beschäftigt habe, habe ich mir aufgeschrieben, was mir besonders gut gefallen hat und ich als sehr stilvoll empfand. UND GANZ WICHTIG: die Bilder beruhen darauf, welche Looks ich sehr gelungen finde und man definitv so nachmachen könnte.

Hier nun das Ergebnis:

Zuerst kommt links die Farbe des Querbinders/ Fliege, rechts davon die Farbe des Hemdes. Also je nachdem welche Fliege ihr habt oder wollt, sucht ihr zuerst die Farbe raus und guckt dann, was passt. :-) Anbei habe ich auf Pinterest Pinwände zu den jeweiligen Fliegenfarben erstellt, sodass man praktisch anhand des Beispielbildes sich inspirieren lassen kann. Sobald ich ein neues Bild finde, werde ich es auf der Pinwand posten, so seid ihr immer auf dem neuesten Stand! Auf manchen Bildern sind Frauen zu sehen, dies war mir aber egal, da sie einfach die Hemdfarbe gut kombiniert haben. Also stört euch nicht daran, sondern genießt die "Show" :D

  • Hahnentrittmuster (generell schwarz/weiß): da finde ich das ein weißes Hemd besser passt als ein schwarzes. Natürlich könnte man meinen, dass es bei einem schwarz/weiß Muster egal sei, ich finder aber das es das nicht ist. Denn: beim weißen Hemd wirkt es einfach schöner! Bunte Hahnentrittmuster wirken auch ganz toll, vor allem wenn man sie entsprechend kombiniert.

einen Hahnentritt-Querbinder kannst du HIER kaufen :-)

Wird geladen...

  • zu weißen QB passen gut hellblaue/pastellfarbene Hemden, oder karierte (ebenfalls eher helle). Leider habe ich bis dato kaum schöne Bilder gefunden. Bzw. keine, die ich hier verwenden darf. :-( Was ich aber sehr gelungen finde ist die Version mit dem hellblau- karierten Hemd und dem etwas dunkelblaueren. Die sehen jeweils einfach total chic aus ohne zu overdressed zu wirken.

Wird geladen...

 

  • grau: weißes; blaues Hemd, dunkel o. hellgrau (je nachdem wie der QB aussieht). Ich mag die Farbe grau sehr, denn jenachdem aus welchen Stoff diese sind, sehen sie zwar edel aus dennoch leger. Grau ist eine dezente Farbe und viele von euch besitzen sehr warscheinlich ein blaues oder weißes Hemd. Ich finde, dass man(n) diese Farbe ganz wunderbar im Alltag z.B. einem Date oder Abends in Gesellschaft tragen kann und einfach richtig cool rüber kommt. Die Frau(en) werden definitiv beeindruckt sein!

Wird geladen...

 

  • blau: hellblau, weiß, rot. Ganz egal ob kariert, gepunktet oder gestreift. Bei dieser Farbe kann man garnicht viel falsch machen. Blau ist für mich eine Universalfarbe, die man für alles und jeden Auftritt verwenden kann. Mal abgesehen davon ist vor allem dunkelblau das neue schwarz! Also liebe Männer, traut euch!

Wird geladen...

 

  • schwarz: rotes Hemd, oder schwarz/weiß- kariert (großes karo), Jeanshemd. Auch hier war es leider wieder relativ schwierig, ein schönes Foto zu finden. Die meisten sind einfach mit einem weißen Hemd. Das es auch anders geht, zeige ich euch noch. Mir wird ganz sicher bald ein tolles Foto über den Weg laufen, welches ich hier posten werde.

Wird geladen...

 

  • grün: weiß,  entsprechend dunkel- oder hellgrün, grau, hellblau, Jeanshemd. Grün... Ja grün... <3 Die Farbe der Hoffnung, wie man so schön sagt! Eine ganz wundervolle Farbe, vor allem im Frühling. Daher ist mein Favorit natürlich das besonders lebendige hellgrün!

Wird geladen...

 

  • kariert: Je nach Farbe, je nach Muster (z.B. Tartan, Vichy, Prince-of-Wales-Check, oder Pepita) kann man machen was man möchte. Ganz egal ob kariert mit kariert, kariert mit streifen oder kariert mit einem schlichten Hemd. Alles sieht gut aus. Hier könnte man besonders gut Komplementärfarben anwenden. (Siehe Info zum Schluss des Blogs)

Wird geladen...

 

  • rosa/rot: hellblau & hellgrün, grau, weiß, schwarz, grün. Am Besten schaust du dir auch hier mal weiter unten (nach den Pinwänden) meine Farbkombinationen an. Denn alleine mit rosa gibt es unzählige Möglichkeiten. =)

Wird geladen...

 

  • braun: hellblau, weiß, braun (entsprechend hell- oder dunkelbraun) Ich finde, das braun auch wieder so eine universelle Farbe ist. Schlicht, aber schön. Diese kann man zu allem und jedem Kombinieren selbst wenn es nur zu den Schuhen passt :-).

Wird geladen...

 

  • pastell: grau, weiß. Ich weiß nicht warum, aber ich stehe total auf pastell! Das hat mir als Kind schon immer gut gefallen und ich bin der festen Meinung, das jeder WIRKLICH jeder Mann eine pastellfarbene Fliege zu Hause besitzen sollte! Sie sind einfach perfekt für einen Geburtstag oder einer Sommerparty. Ich meine, schaut euch die Bilder doch mal an, sind sie nicht schön??? Vielleicht bin ich da etwas kindisch, aber was solls! *g*

Wird geladen...

 

  • violett: weiß, hellviolett, gelb, grau, rosa, schwarz, hellblau oder sogar rot.  Also wie ihr seht, ist es auch hier wahnsinnig schwierig etwas zu finden. Daher habe ich mich auch hier an den Komplementärfarben orientiert. Gelb & violett passen einfach wie die Faust aufs Auge. Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ein violettfarbenes Hemd mit einer gelben Fliege mir besser gefällt. Denn gelbe Hemden als solches finde ich doch etwas streng. Es sei denn, sie sind ganz zart, dann mag es noch gehen. Aus diesem Grund tendiere ich bei einem violetten QB eindeutig zu einem weißen, grauen oder hellblauen Hemd.

Wird geladen...

 

  • gelb: hellblau o. Jeanshemd, weiß, violett, hellviolett, rot. Gelb ist so schön frisch und ich denke da automatisch an Sommer/ Sonne! & blauen Himmel! Also finde ich, dass man gelb suuuuper mit hellblau oder einem Jeanshemd kombinieren kann. Weiß passt auch noch ganz toll. Am Besten schaut euch die Pinwand an und überzeugt euch selbst! :-)

Wird geladen...

 

  • silber/schimmer: schwarz, dunkelgrau, blau, grün. Ich denke hier treffe ich es ganz gut, wenn ich sage das "kühle" Hemden am Besten passen. Silber finde ich auch sehr edel, da muss man gut überlegen, zu welchem Anlass man einen QB trägt.

Wird geladen...

 

  • florales Muster: schlicht, evtl. passende Farbe AUS dem QB. (Farbe die im QB selbst enthalten ist) Hier ist ganz klar FARBE erlaubt! Je nachdem wie bunt die Fliege ist, kann man auch ein entsprechend "buntes" Hemd anziehen. Blumige QB wirken eher verspielt daher auch wieder perfekt für ein Sommerfest oder Date bei lauer Nacht am See :-)

Wird geladen...

 

Nun habe ich euch noch ein paar Farbkombinationen zusammen gestellt:

...die ich besonders schön finde. Um ehrlich zu sein, habe ich mich da von meinem Kuschelkissen inspirieren lassen, welches ich so gern mag. =) Also in diesem Fall ist es egal, mit welcher Farbe man quasi anfängt, da es ja Kombinationen sind.

rosa, hellgrün, grau: mit Sicherheit fragt ihr euch gerade, wie ich immer auf rosa komme und das auch noch mit grün kombinieren kann, gell? Aber schaut her: Ich entdecke immer wieder Männer mit nem rosa farbenen Hemd. Ergo, würde ja eine graue, rosafarbene oder hellgrüne Fliege gut zu dem Hemd passen.

rosa, grün, grau, weiß Kopie

 

 

verschiedene grüntöne: hier hat man mehrere grüntöne, die sich ideal mit braun und gelb verstehen.

grün

grüntöne und braun, gelb Kopie

grün gelb

 

 

lila, gelb, weiß, grau

purple

violett blau Kopie

violett, gelb, grau, braun Kopie

 

 

dunkelblau, hellblau

just blau Kopie

blau

hellblau

blau gelb orange

 

 

pastell, weiß, grau

pastellfarben

 

Und hier nun mein persönlicher Tipp an euch:

Nutzt Komplementärfarben! An denen habe ich mich jetzt auch ein wenig orientiert, denn man möchte ja das Bestmögliche aus der Fliege rausholen, oder? Das bedeutet folgendes:

  • zu rot passt auch grün
  • zu blau passt orange
  • und zu gelb passt violett

 

Fazit:

Also ich finde, wenn man das alles jetzt mal zusammenfasst, fällt immer wieder auf, dass man irgendwie fast alles zu jedem tragen kann, es muss halt optisch einfach passen. Indem Fall muss man einfach ausprobieren, ob das funktioniert oder nicht.

Praktisch gesehen ist man klar im Vorteil, wenn man z.B. ein weißes, graues, hell- und dunkelblaues und/ oder schwarzes Hemd als Grundausstattung zu Hause hat.  Diese können dann noch variieren, indem sie kariert oder gestreift etc. sind.

 

So, ich hoffe ich habe dir weiter helfen können! Wenn du noch Fragen hast oder noch mehr Anregungen brauchst, dann schreibe einen Kommentar dazu, wenn dir etwas nicht passt, mach es einfach genauso! =)

Deine Jenny

 

 

nächster Beitrag


Meine Querbinder-Empfehlungen für dich

Weitere Querbinder ansehen


Hinterlasse eine Antwort
  • * Pflichtfelder
Abonniere meinen Newsletter und du erhältst einen Einkaufsgutschein im Wert von 10 Euro.
So bleibst du immer auf dem Laufenden!
Weitere Möglichkeiten, um auf dem Laufenden zu bleiben: